Willkommen beim Turnverein Zeil

TV Programm 2016

TV Programm 2016

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung des TV Zeil

Erfolgreiche Neuwahlen beim Turnverein 1884 Zeil/Main e.V.

Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des TV Zeil stand diesmal die Neuwahl der Vorstandschaft sowie die Satzungsneufassung im Vordergrund.

Zunächst berichtete jedoch der Vorsitzende Norbert Biener über die durchgeführten Veranstaltungen in den letzten zwei Jahren: der erfolgreichen Teilnahme am Altstadt-Weinfest und der eigenständig und mit großem Erfolg von der Leichtathletikabteilung durchgeführten beiden Laufveranstaltungen, dem Abt-Degen-Lauf und dem Waldmarathon. Auch der Bau eines vereinseigenen Beachvolleyballfeldes war im Jahr 2015 eine große Herausforderung. Er bedankte sich in diesem Zusammenhang noch einmal für die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder, ohne die solche Veranstaltungen sowie Baumaßnahmen nicht durchgeführt werden können.  

Leider konnte die rückläufige Entwicklung der Mitgliederzahl nur gebremst, aber nicht aufgehalten werden. Jedoch zeigte sich Norbert Biener erfreut, dass die Kursprogramme, wie Kinderturnen oder die Kurse in Zusammenarbeit mit der VHS, wie Body Workout, Lauftraining, Beckenbodentraining oder Grundkurs Yoga sehr gut angenommen wurden und hier zusätzlich über 130 Sportler aktiv sind.
Derzeit gibt es im TV Zeil 22 aktive Sportgruppen, die von 32 Übungsleitern betreut werden. Nach 40 Jahren und 2.965 verliehenen Sportabzeichen übergibt Karl Raab die Aufgabe des Sportabzeichen-Referenten an die Nachwuchssportlerin Nina Hümmer, die dieses Amt gerne annimmt.  

Es folgt der Bericht über die finanzielle Situation des TV. Insgesamt steht der Verein finanziell auf gesunden Füssen und die Vorstandschaft war in den vergangenen Jahren stets auf einen ausgeglichenen Haushalt bedacht. Trotz der Investition von 6.850,00 EUR in das Beachvolleyballfeld konnte 2015 ein Überschuss erwirtschaftet werden. Der Aufbau eines finanziellen Puffers ist jedoch notwendig, da in absehbarer Zukunft Investitionen in die Umkleidekabinen, Duschen usw. notwendig werden.  

Der Rechnungsprüfer Wolfgang Seuß bestätigte eine vorbildliche und korrekte Kassenführung und beantragte die Entlastung von Kassier und Vorstandschaft, welche von der Versammlung auch einstimmige erteilt wurde.
Als Kassenprüfer gehen Wolfgang Seuß nach 32 Jahren und Erwin Hamm nach 42 Jahren in den wohlverdienten TV Ruhestand. Norbert Biener bedankte sich mit einem kleinen Präsent für die Unterstützung in den vergangen Jahren.

Im Anschluss stand die Satzungsneufassung auf der Tagesordnung. Unter anderem wurde die Einberufung der Mitgliederversammlung klar geregelt, die Doppelspitze der Vereinsführung wurde wieder auf einen Vorsitzenden geändert, der Sportausschuss wurde in den Vereinsausschuss integriert und der Ältestenrat wird als Vereinsorgan mit aufgenommen. Darüber hinaus wurden Anpassungen aus der BLSV Mustersatzung mit integriert.
Nach der Satzungsneufassung wurden noch die Geschäfts-, die Finanz-, die Jugend- und die Ehrenordnung aktualisiert

Bei der anschließenden Neuwahl stand der bisher gleichberechtigte Vorsitzende Ulrich Dölker nicht mehr zur Verfügung.  

Zur Freude aller Anwesenden wurde die Wahl unter der Leitung von Dr. Peter Jung, Christine Straub und Wolfgang Seuß eine kurze Angelegenheit.

Vorsitzender bleibt auch weiterhin Norbert Biener. Ihm zur Seite steht neu als stellvertretende Vorsitzende/Sport Bianka Wegner, die sich künftig um die sportlichen Belange kümmern wird. Stellvertretende Vorsitzende sind auch weiterhin Michael Stahl-Schlereth, Martina Schuster und Monika Seibert. In ihrem Amt bestätigt und wiedergewählt wurden Ursula Vogt als 1. Kassier, Monika Moritz als stellv. Kassier, Sonja Bayer als Protokollführerin, Herbert Zimmermann als Schriftführer und Monika Seibert als Frauenleiterin. Neu im Amt als Kassenprüfer sind Hubert Kuhn und Daniela Brech. Ulrich Dölker bleit als Jugendleiter der Vorstandschaft erhalten.

Norbert Biener bedankte sich zum Abschluss bei allen Anwesenden für die Aufmerksamkeit und die zügig durchgeführte Wahl sowie beim Haßbergverein Zeil für die Bewirtung und Möglichkeit der Nutzung des Vereinsheimes und wünschte seiner neuen Vorstandskollegin Bianka Wegner viel Glück und Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe.

Einweihung Beachvolleyballfeld TV Zeil

Am Sonntag, 26.07.2015 fand im Rahmen eines vereinsinternen Freundschaftsturniers die offizielle Einweihung und Übergabe des neuen Beachvolleyballfeldes statt. Bei idealem Wetter traten insgesamt 9 Teams gegeneinander an, während sich die zahlreichen Zuschauer über leckere Kuchen und über Spezialitäten vom Grill freuen konnten.

Norbert Biener bedankte sich im Namen der Vorstandschaft recht herzlich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern, die in den letzten Wochen und Monaten dazu beigetragen hatten, dass auf dem ehemaligen Tennisplatz hinter der TV-Turnhalle eine wunderschöne neue Spielstätte entstehen konnte. Besonders dankte er auch den Mitarbeitern des Bauhofs für ihre Unterstützung sowie allen Material- und Geldspendern.

Gleichzeitig freut er sich, dass das Sportangebot des TV Zeil um eine Attraktion reicher geworden ist und die neue Anlage von den Volleyballmannschaften des TV Zeil bereits begeistert angenommen wurde.


Helfereinsatz Beachvolleyballfeld am 30.05.2015

Ein Dank an alle Helfer beim Arbeitseinsatz für das Beachvolleyballfeld.

Zeitweise waren 25 Helfer im Einsatz um 150 Tonnen Sand auf dem Beachvolleyballfeld zu verteilen.

Als nächstes wird die Spielfeldumgrenzung montiert, in die dann nochmals 150 Tonnen Beachvolleyballsand kommen.



kaufen levitra ohne rezept